Cover von Besser allein als in schlechter Gesellschaft wird in neuem Tab geöffnet

Besser allein als in schlechter Gesellschaft

meine eigensinnige Tante
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Altaras, Adriana
Jahr: 2023
Verlag: Köln, Kiepenheuer u. Witsch
Mediengruppe: Sachbuch
Entliehen

Exemplare

StandorteMediengruppeStatusFristVorbestellungen
Standorte: Biografie Teta Mediengruppe: Sachbuch Status: Entliehen Frist: 15.03.2024 Vorbestellungen: 0

Inhalt

Adriana Altaras erzählt von ihrer Tante, der schönen Teta Jele. Von einer Frau, die 101 Jahre alt wurde, die spanische Grippe, das KZ und ihre norditalienische Schwiegermutter überlebte. Von einer so liebevollen wie eigensinnigen Beziehung. Und davon, wie man lernt, das Leben anzunehmen.
Adriana Altaras entwirft ein zartes, bewegendes und zugleich irre komisches Porträt einer wunderbar kapriziösen Frau. Ein tröstliches, ein inniges Buch, das erzählt, wie man das Leben annehmen und wie man es loslassen kann.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Altaras, Adriana
Jahr: 2023
Verlag: Köln, Kiepenheuer u. Witsch
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Biografie
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-462-00424-3
2. ISBN: 3-462-00424-7
Beschreibung: 1. Auflage, 233 Seiten
Schlagwörter: Biografie, Konzentrationslager, Mantua <SL>, Zagreb <SL>, Biographie, KZ
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Besser allein als in schlechter Gesellschaft
Mediengruppe: Sachbuch