Cover von Der Maulwurf wird in neuem Tab geöffnet

Der Maulwurf

Suche nach diesem Verfasser
Jahr: 2014
Verlag: Esslingen [u.a.], Esslinger
Mediengruppe: Kinder-/Jugendbuch
verfügbar

Exemplare

StandorteMediengruppeStatusFristVorbestellungen
Standorte: Tier 6-9 Mediengruppe: Kinder-/Jugendbuch Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

In der Natur ist der Maulwurf eigentlich nur durch seine aufgeworfenen Erdhügel auszumachen. Zu Gesicht bekommt man ihn nämlich sehr selten, denn er gräbt und jagt unter Tage. Umso interessanter sind da die Farbfotos, die sowohl die imposanten Hände zeigen, perfekt entwickelte Grabeschaufeln, die winzigen Augen, die für die Dunkelheit eingerichtet sind, und das fast schwarze, samtweiche Fell. Der nimmermüde Tunnelbauer legt sich Ruhe-, Vorrats- und Wohnkammern sowie Lauf- und Jagdgänge an. Am liebsten frisst er Larven, Würmer, Schnecken und Spinnen, und das in rauen Mengen. In der ausgepolsterten Nestkammer kommen die bohnengroßen, rosigen Maulwurfkinder zur Welt. Überschwemmungen und Bodenverdichtung sind seine größten Bedrohungen.

Details

Suche nach diesem Verfasser
Jahr: 2014
Verlag: Esslingen [u.a.], Esslinger
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Tier 6-9
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Antolin Klasse 3
ISBN: 3-480-23139-X
2. ISBN: 978-3-480-23139-3
Beschreibung: 29 S. : überw. Ill. (farb.)
Schlagwörter: Kindersachbuch, Maulwurf
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Poschadel, Jens
Sprache: de
Mediengruppe: Kinder-/Jugendbuch