Cover von Der Pinguin meines Lebens wird in neuem Tab geöffnet

Der Pinguin meines Lebens

die wahre Geschichte einer unwahrscheinlichen Freundschaft
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Michell, Tom
Jahr: 2016
Verlag: Frankfurt / M., Fischer Taschenb.-Verl.
Mediengruppe: Sachbuch
verfügbar

Exemplare

StandorteMediengruppeStatusFristVorbestellungen
Standorte: Biografie Michell Mediengruppe: Sachbuch Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

In der Reihe von Erlebnisberichten über Tierfreundschaften kann dieser durch die Beliebtheit von Pinguinen punkten. Und nicht nur das: Dem Autor gelingt es, seine Erinnerungen an die ambitionierte Rettungsaktion am ölverschmutzten Strand von Uruguay, aus der sich eine rührende Freundschaft entwickelt, lebendig und vielschichtig zu beschreiben, ohne ins Kitschige abzugleiten. Dass er seinen Pinguin-Freund dabei immer wieder mit menschlicher Stimme sprechen lässt, kann zwar als unpassende Vermenschlichung empfunden werden, wird aber durch den ansonsten eher locker-sachlichen Stil gut ausgeglichen. Im Vordergrund steht weniger die Überhöhung einer sentimentalen Tierliebe, vielmehr die nüchterne und humorvolle Schilderung einer ungeplanten Lebensgemeinschaft, durch die sich zugleich der Blick auf gesellschaftliche Bedingungen wie auf die Gewohnheiten des Tiers schärft. Persönliche Erinnerungen, Sachinformationen, literarische Bezüge und Reisebeschreibungen bilden eine gelungene Mischung, niveauvoll, flüssig und spannend für eine breite Leserschaft.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Michell, Tom
Jahr: 2016
Verlag: Frankfurt / M., Fischer Taschenb.-Verl.
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Biografie
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 3-596-03602-X
2. ISBN: 978-3-596-03602-8
Beschreibung: 2. Auflage, 254 Seiten : Illustrationen
Schlagwörter: Biografie, Pinguin, Biographie
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Sachbuch