Cover von Blasmusikpop oder Wie die Wissenschaft in die Berge kam wird in neuem Tab geöffnet

Blasmusikpop oder Wie die Wissenschaft in die Berge kam

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Kaiser, Vea
Jahr: 2012
Verlag: Köln, Kiepenheuer u. Witsch
Mediengruppe: Belletristik
Entliehen

Exemplare

StandorteMediengruppeStatusFristVorbestellungen
Standorte: Kai Mediengruppe: Belletristik Status: Entliehen Frist: 17.06.2022 Vorbestellungen: 0

Inhalt

St. Peter am Anger, ein kleines abgeschiedenes Bergdorf in den Alpen, wehrt sich hartnäckig gegen jeden Einfluss der modernen Welt und muss doch hinnehmen, dass mit Johannes A. Irrwein die Wissenschaft und Technik in den Bergen Einzug hält.
Ein abgeschiedenes Bergdorf in den Alpen bietet den Schauplatz einer ungewöhnlichen Familiengeschichte. Gegen die dort vorherrschende Engstirnigkeit und Fortschrittsverweigerung setzt sich Johannes A. Irrwein zur Wehr. Er will, ähnlich wie sein Großvater Johannes Gerlitzen, Arzt und Bandwurm-Forscher, ein berühmter Wissenschaftler jenseits der Berge werden. Doch er muss erkennen, dass er dem Dorfgefüge nur schwer entkommen kann. Die Idee, das Leben in einem abgeschiedenen Bergdorf von den 1950er-Jahren bis in die Gegenwart hinein lebendig werden zu lassen, ist originell und mit viel Ironie von der jungen Autorin (Jahrgang 1988) in ihrem Erstlingswerk umgesetzt. Jedoch geht der durchaus vorhandene Sprachwitz leider in der Weitschweifigkeit und Langatmigkeit des Erzählten immer wieder verloren. Die eigentliche Geschichte des Johannes A. Irrwein kommt nur schwer in Gang, regelmäßig unterbrochen von einem zunächst unbekannten, in Anlehnung an Herodots Geschichtsschreibung erzählenden Chronisten der "Bergbarbaren". Mit diesen Einschränkungen empfohlen für Leser von humoristischen Familienromanen.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Kaiser, Vea
Jahr: 2012
Verlag: Köln, Kiepenheuer u. Witsch
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik sl
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Familie
ISBN: 3-462-04464-8
2. ISBN: 978-3-462-04464-5
Beschreibung: 488 S. : Ill.
Schlagwörter: Alpen <SL>, Österreich <SL>
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: de
Mediengruppe: Belletristik