Cover von Loslassen wird in neuem Tab geöffnet

Loslassen

wie ich die Welt entdeckte und verzichten lernte
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Finke, Katharina
Jahr: 2017
Verlag: München, Malik
Mediengruppe: Sachbuch
verfügbar

Exemplare

StandorteMediengruppeStatusFristVorbestellungen
Standorte: Biografie Finke Mediengruppe: Sachbuch Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Befreiung von materiellen Dingen macht glücklich. Dieses Fazit zieht die Autorin und freie Korrespondentin Katharina Finke nach 5 Jahren modernen Nomadendaseins. Zu Beginn dieses nachdenklich machenden Buches listet sie auf, was sie besitzt - auch wenn dies während der Lektüre nach viel aussieht: Es ist fast nichts im Vergleich zu den 100.000 Dingen, die der Durchschnittsdeutsche besitzt. Auslöser für ihre Entscheidung zum Verzicht war die Erfahrung, dass sie 3 Monate in Lissabon in einer Abstellkammer nur aus einem gefüllten Koffer, dazu Laptop und Smartphone lebte und dabei feststellte, dass sie nicht mehr brauchte. Klug reflektiert sie ihren Bewusstseinswandel und schildert ihr Leben ohne festen Wohnsitz, das sie rund um den Globus führt. Sie lebt vom Schreiben, macht Couchsurfing, betreut leer stehende Wohnungen, muss sich in den sozialen Netzwerken aber auch als "Schmarotzerin" bezeichnen lassen, als sie über ihren minimalistischen Lebensstil berichtet. Ihre gekonnten Formulierungen und klugen Gedanken erinnern an M. Winnemuth: "Das große Los". Mit Bildstrecke.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Finke, Katharina
Jahr: 2017
Verlag: München, Malik
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Biografie
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 3-89029-481-2
2. ISBN: 978-3-89029-481-0
Beschreibung: 221 Seiten : farbig
Schlagwörter: Alternativ, Lebensform, Lebensgestaltung, Nachhaltigkeit, Weltreise
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Sachbuch