Cover von Oje, sagt die Fee wird in neuem Tab geöffnet

Oje, sagt die Fee

Suche nach diesem Verfasser
Jahr: 2010
Verlag: Salzburg, Residenz-Verl.
Mediengruppe: Kinder-/Jugendbuch
verfügbar

Exemplare

StandorteMediengruppeStatusFristVorbestellungen
Standorte: Bilderbuch Mediengruppe: Kinder-/Jugendbuch Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Die Fee hat sich ein Bein gebrochen. Die Erdkröte verbreitet die Nachricht, die sich, je mehr Tiere sie aufgreifen, ständig verändert. Plötzlich heißt es, die Fee wolle was Feines für alle kochen. Als der Bär das hört, macht er sich schnell auf den Weg - aber es kommt anders als erwartet. Ab 4.
Oje! Die Fee hat sich ein Bein gebrochen. Die Erdkröte soll Hilfe holen, indem sie die Botschaft laut herausschreit. Das tut sie auch folgsam, aber die Nachricht verändert sich, heißt auf einmal "die Fee hat was ins Bein gestochen", dann "die Fee hat mit dem Schwein gesprochen" und schließlich "die Fee will uns was Feines kochen". Begeistert malt der Bär sich die köstlichsten Gerichte aus, hofft auf marinierten Kümmelbraten oder Mandelsoufflé und Himbeergelee. Doch es kommt anders. Dick und blau ist der Knöchel der Fee, sie muss ins Krankenhaus. Der Bär, ganz ritterlich, bringt sie hin, lädt sie sogar anschließend zu Apfelkuchen in seine Höhle ein. Die sich nach Stille-Post-Manier verändernde Nachricht vom Unfall der Fee animiert zum Mit"dichten". Auffallend die mit Perspektiven und Farben spielenden, schrägen Bilder, die einfallsreich das Geschehen überdrehen. Der Bär etwa fährt, gehüllt in einen grünen Wintermantel, in der Sesselbahn, auf deren Tragseilen schwarze Hühner mit rotkarierten Lätzchen freudig ihre Esslöffel schwenken. Ein Spaß in Text und Bild, überall empfohlen.

Details

Suche nach diesem Verfasser
Jahr: 2010
Verlag: Salzburg, Residenz-Verl.
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Bilderbuch
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Antolin Klasse 2
ISBN: 3-7017-2074-6
2. ISBN: 978-3-7017-2074-3
Beschreibung: [14] Bl. : überw. Ill. (farb.)
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Hula, Saskia; Hochleitner, Verena
Mediengruppe: Kinder-/Jugendbuch