Cover von Magic Girls : Eine verratene Liebe wird in neuem Tab geöffnet

Magic Girls : Eine verratene Liebe

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Arold, Marliese
Jahr: 2013
Verlag: München, Ars Ed.
Reihe: ; 11
Mediengruppe: Kinder-/Jugendbuch
verfügbar

Exemplare

StandorteMediengruppeStatusFristVorbestellungen
Standorte: Phantasie 10-13 Mediengruppe: Kinder-/Jugendbuch Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Elena trauert ihrer 1. Liebe Milan nach und beneidet Miranda für ihre Beziehung mit Eusebius. Umso mehr wundert sie sich, als Miranda sich von Andreas umwerben lässt. Als sie dann auch noch zufällig mitbekommt, wie dieser Miranda küsst und diese sich nicht einmal wehrt, spürt sie, dass ihre Freundin in Gefahr ist. Andreas ist ein Dämon und hat Miranda hypnotisiert. Nur durch die Fähigkeit, die Elena erst vor Kurzem an sich entdeckt hat, kann sie ihre Freundin aus den Fängen dieses Unwesens retten: Sie kann die Zeit um einige Minuten wieder zurückdrehen und so manches geschehene Unheil rückgängig machen. Ein Showdown mit Happy End rundet diesen 11. Band ab. Leider bleibt Arold nicht an dem sehr vielversprechenden Feenthema des Vorgängerbandes (ID-A 12/13) dran, sondern eröffnet nochmals neue Erzählstränge und erschafft wieder neue Personen. Schade! So langsam wird es unübersichtlich. Der Band gehört leider zu den schwächeren der Endlos-Reihe, wird von Fans aber sicher trotzdem nachgefragt. Das neonpinkfarbene Äußere sticht ins Auge und ist topmodern.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Arold, Marliese
Jahr: 2013
Verlag: München, Ars Ed.
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Phantasie 10-13
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 3-7607-8074-1
2. ISBN: 978-3-7607-8074-0
Beschreibung: 160 S : Ill
Reihe: ; 11
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Kinder-/Jugendbuch