Cover von Fake News, Cybermobbing und Internet-Hass wird in neuem Tab geöffnet

Fake News, Cybermobbing und Internet-Hass

wie erkennen und wie sich dagegen wehren?
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Munafo, Mauro
Jahr: 2021
Verlag: Zürich, Midas Verlag
Mediengruppe: Sachbuch
Entliehen

Exemplare

StandorteMediengruppeStatusFristVorbestellungen
Standorte: Gesellschaft Digitale Welt Mediengruppe: Sachbuch Status: Entliehen Frist: 28.06.2022 Vorbestellungen: 0

Inhalt

Das hochaktuelle Midas Sachbuch befasst sich mit den besorgniserregenden Phänomenen Fake News, Cybermobbing und Internet Hass, die sich im Netz vor allem über die Sozialen Netzwerke heutzutage rasant verbreiten.
Im ersten Teil geht es um "Fake News": Von ihrer Geburt in der prädigitalen Welt bis zu ihrer Online-"Explosion" - woher sie kommen, wer sie produziert und warum und wie sie sich so schnell und mit welchen Mitteln verbreiten können?Ein weiterer Schwerpunkt widmet sich brisanter Fake-Themen wie:
- Fake zur politischen und ethnischen Verwendung
- Fake zum Thema Gesundheit (Impfstoffe / Autismus)
- Fake zum Treiben von Verschwörung und Pseudowissenschaft.
Der zweite Teil des Buches widmet sich dem Web-Phänomen "Internet-Hater" und dem Thema "Cybermobbing". Es erklärt die zeitliche Entwicklung dieses Missbrauchs des Internets und schlägt mögliche Abhilfemaßnahmen und Verhaltensweisen vor, die Opfern dieser Phänomene helfen können.
Ein wichtiger Fokus dabei ist: Wer sind die "Hater", woher kommen sie und was sind ihre Ziele? Außerdem werden zwei weitere Phänomene beleuchtet: "Doxxing", die Veröffentlichung von privaten Informationen mit diffamierender Absicht sowie "Rache-Pornos", die Verbreitung von explizit sexuellen Inhalten aus Rache.
Das Buch liefert eine chronologische Geschichte der Phänomene und eine detaillierte Erläuterung, einschließlich spektakulärer Fälle von internationaler Bedeutung oder großem symbolischen Wert.
Das Ganze ist unterfüttert mit Statistiken, Studien und Fallstudien, die dem Leser helfen, diese Auswüchse der digitalen Welt in einen Kontext zu setzen und sich dagegen zu wehren.
Dazu ein Leitfaden, wie man Nachrichten verifizieren und vermeiden kann, auf Täuschungen und Hoaxes hereinzufallen.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Munafo, Mauro
Jahr: 2021
Verlag: Zürich, Midas Verlag
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Gesellschaft Digitale Welt, Gesellschaft ab 13
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Für junge Erwachsene
ISBN: 3-03876-545-7
2. ISBN: 978-3-03-876545-5
Beschreibung: 128 Seiten : Illustrationen
Schlagwörter: Fake News, Hass, Hasskommentar, Hassposting, Internet, Mobbing
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Sachbuch