Cover von Die Frau fürs Leben ist nicht das Mädchen für alles wird in neuem Tab geöffnet

Die Frau fürs Leben ist nicht das Mädchen für alles

was Eltern gewinnen, wenn sie den Mental Load teilen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Fröhlich, Laura
Jahr: 2020
Mediengruppe: Sachbuch
verfügbar

Exemplare

StandorteMediengruppeStatusFristVorbestellungen
Standorte: Körper & Seele Liebe & Partnerschaft Mediengruppe: Sachbuch Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Mental Load ist die mentale Last, an alle Angelegenheiten denken zu müssen, die Care-Arbeit und Familienorganisation betreffen. Besonders Frauen leiden unter diesem Dauerstress. Die Autorin beschreibt, wie Mental Load entsteht und welche Lösungsansätze es für eine gerechtere Aufgabenverteilung gibt.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Fröhlich, Laura
Jahr: 2020
opens in new tab
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 3-466-31146-2
2. ISBN: 978-3-466-31146-0
Beschreibung: 192 Seiten : Illustrationen
Schlagwörter: Arbeitsteilung, Eltern, Elternschaft, Frau, Gleichberechtigung, Haushalt, Mann
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Rah, Helke
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Die Frau fürs Leben ist nicht das Mädchen für alles
Mediengruppe: Sachbuch