Cover von Die Nacht der Kalligraphen wird in neuem Tab geöffnet

Die Nacht der Kalligraphen

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Ghata, Yasmine
Jahr: 2007
Verlag: Zürich, Ammann
Mediengruppe: Belletristik
verfügbar

Exemplare

StandorteMediengruppeStatusFristVorbestellungen
Standorte: GHA Mediengruppe: Belletristik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Die Lebensgeschichte einer türkischen Kalligrafin, die gesellschaftlichen wie familiären Problemen trotzt und es in ihrer Kunst zu hoher Meisterschaft bringt
Die Autorin, eine junge französische Kunsthistorikerin, erzählt hier die Lebensgeschichte ihrer Großmutter Rikkat Kunt (1903-1986). Die revolutionären Umwerfungen, mit denen Atatürk sein Land in die Moderne führt, bieten der jungen Rikkat einerseits die Chance, als Frau gleichberechtigt am öffentlichen Leben teilzunehmen und zu studieren, andererseits gilt ihre Leidenschaft der islamischen Kalligrafie, einer Kunst, die dem verordneten Laizismus und der Einführung der lateinischen Schrift diametral entgegensteht. Doch die junge Frau verfügt über einen eisernen Willen, trotzt familiären (2 gescheiterte Ehen, Verlust des jüngeren Sohnes) wie politischen Problemen und versteht es, in späten Jahren den Kontakt zu ihrem geliebten Sohn wiederherzustellen. Der aus der Perspektive Rikkats erzählte Debütroman ist eine liebevolle Hommage geworden, voller Anteilnahme und Gespür für die Kraft und die Zweifel dieser außergewöhnlichen Frau. Ganz nebenbei wird der Leser eingeführt in die Geheimnisse der Kalligrafie. Ein poetisches, stilles Buch, das man nicht so schnell vergessen wird.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Ghata, Yasmine
Jahr: 2007
Verlag: Zürich, Ammann
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik sl
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Biographischer Roman, Frauenliteratur
ISBN: 3-250-60086-5
2. ISBN: 978-3-250-60086-2
Beschreibung: 153 S.
Schlagwörter: Türkei <SL>
Suche nach dieser Beteiligten Person
Originaltitel: La nuit des calligraphes
Fußnote: Aus dem Franz. übers.
Mediengruppe: Belletristik