Cover von Mut für zwei wird in neuem Tab geöffnet

Mut für zwei

mit der Transsibirischen Eisenbahn in unsere neue Welt
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Malchow, Julia
Jahr: 2013
Verlag: München, Malik-Verl.
Mediengruppe: Sachbuch
verfügbar

Exemplare

StandorteMediengruppeStatusFristVorbestellungen
Standorte: Biografie Reisereportage Malchow Mediengruppe: Sachbuch Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Reisebeschreibung einer jungen Mutter, die zusammen mit ihrem damals 10 Monate alten Sohn eine Reise von München durch Sibirien und die Mongolei bis nach Peking unternimmt.
Julia Malchow beschreibt in ihrem Buch ihre dreimonatige Reise von München nach St. Petersburg und mit der Transsibirischen Eisenbahn zum Baikalsee und bis in die Mongolei. Endstation war Peking. Das große Abenteuer bestand darin, dass sie ihren damals gerade 10 Monate alten Sohn dabei hatte. In ihrem sehr persönlicher Reisebericht berichtet sie nicht nur über Städte und eindrucksvolle Landschaften, über die Begegnungen mit fremden Menschen und Kulturen, sondern auch über ihre Suche nach den Möglichkeiten einer persönlichen Familien- und Lebensgestaltung, ohne die eigenen Bedürfnisse zurückstellen zu müssen. Immer wieder hinterfragt sie das herkömmliche Rollenverständnis von Müttern in der Gesellschaft. Die Reise mit ihrem Sohn wird zum Gewinn und zur Familienfindung. Das Buch stieß in den Medien auf ein großes Echo, mit Nachfrage ist zu rechnen. Als Ergänzung des Reiseführerbestandes gern empfohlen. (2)

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Malchow, Julia
Jahr: 2013
Verlag: München, Malik-Verl.
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Biografie Reisereportage, Reisen Asien
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 3-89029-426-X
2. ISBN: 978-3-89029-426-1
Beschreibung: 318 S. : Ill. (farb.), Kt.
Schlagwörter: Erlebnisbericht, Russland, Transsibirische Eisenbahn
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: de
Mediengruppe: Sachbuch