Cover von Weltmacht Religion wird in neuem Tab geöffnet

Weltmacht Religion

wie der Glaube Politik und Gesellschaft bestimmt
Suche nach diesem Verfasser
Jahr: 2007
Verlag: STUTTGART U.A., DT. VERL.-ANST. U.A.
Mediengruppe: Sachbuch
verfügbar

Exemplare

StandorteMediengruppeStatusFristVorbestellungen
Standorte: Religion Allgemeines Mediengruppe: Sachbuch Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Der Glaube an höhere Mächte ist aus unserer scheinbar von Wissenschaft und Technik geprägten Welt keineswegs verschwunden. Und vielerorts ist Religion Anlass oder Vorwand für kriegerische Auseinandersetzungen. "Weltmacht Religion" beschreibt die neuen Entwicklungen und den wachsenden Einfluss der großen Religionen auf Kultur, Politik und Gesellschaft. "Spiegel"-Korrespondenten und -Reporter recherchierten in Europa, Asien, Afrika und Amerika und liefern so ein umfassendes Kompendium vom Wiederaufleben des Religiösen - bis hin zur Antwort auf die Frage: Woran glaubt, wer nicht glaubt? (Verlagstext)
 

Details

Suche nach diesem Verfasser
Jahr: 2007
Verlag: STUTTGART U.A., DT. VERL.-ANST. U.A.
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Religion Allgemeines
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 3-421-04291-8
2. ISBN: 978-3-421-04291-0
Beschreibung: 1. Aufl., Ges., 288 S. : graph. Darst.
Schlagwörter: Aufsatzsammlung, Politik, Religion, Soziologie
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Andresen, Karen [Hrsg.]
Mediengruppe: Sachbuch