Cover von Bitte nach Ihnen, Madame wird in neuem Tab geöffnet

Bitte nach Ihnen, Madame

eine kurze Geschichte des guten Benehmens
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Turunen, Ari; Partanen, Markus
Jahr: 2016
Verlag: Zürich [u.a.], Nagel & Kimche
Mediengruppe: Sachbuch
verfügbar

Exemplare

StandorteMediengruppeStatusFristVorbestellungen
Standorte: Körper & Seele Kommunikation Umgangsformen Mediengruppe: Sachbuch Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Nach Turunens Kulturgeschichte der Arroganz (ID-B 33/15) wird hier nun die Entstehungsgeschichte der europäischen Manieren untersucht und dabei die vermeintliche Tugendhaftigkeit so mancher Benimmregel hinterfragt. In dieser historischen Perspektive geht es also nicht darum, wie man sich heute benehmen soll, sondern um den Ursprung dieser Benimmregeln. In diesem Sinne werden Haltung und Körpersprache, Grußrituale, Tischsitten, natürliche Bedürfnisse und Körpersekrete, Weinen und Lachen, Aggressivität und Sexualität behandelt. Zum Schluss ein Ausblick auf die Umgangsformen im digitalen Zeitalter unter der bezeichnenden Überschrift "Digitales Mittelalter". Literatur. Diese kenntnisreiche und unterhaltsame Darstellung der Entstehungsgeschichte unserer Manieren sieht letztlich in unserem Verstand die wichtige moralische Instanz, um zu erkennen, was sich im mitmenschlichen Umgang schickt und was nicht. Unter den entsprechenden Titeln wie z.B. dem Klassiker A. Knigge (zuletzt ID 50/04), A. Asserate (ID-G 4/04) und dem Ausstellungsband "Manieren (ID-G 5/10) verdient dieser Band eine breite Empfehlung. (2)

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Turunen, Ari; Partanen, Markus
Jahr: 2016
Verlag: Zürich [u.a.], Nagel & Kimche
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Körper & Seele Kommunikation Umgangsformen
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 3-312-01001-2
2. ISBN: 978-3-312-01001-1
Beschreibung: 206 Seiten : schwarz-weiß
Schlagwörter: Europa, Geschichte, Kultur, Kulturgeschichte, Umgangsformen, Benehmen
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Sachbuch